Stützpunkt Demenz

"Jenseits von Richtig und Falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns."

Als Angebot für Menschen mit Demenz und deren Angehörige haben wir auch dank der großzügigen Unterstützung durch die Deutsche Fernsehlotterie im Rahmen unserer sozialraumorientierten und generationenübergreifenden Projekte einen Stützpunkt Demenz aufgebaut, um all unsere Angebote bedarfsgerecht koordinieren, entwickeln und umsetzen zu können. Damit ermöglichen wir soziale Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause - so lange wie möglich. Vernetzt sind wir mit anderen Akteuren in der Region und rücken das Thema Demenz immer wieder in den Blickpunkt der Öffentlichkeit, um das Leben in der gewohnten Umgebung, im häuslichen Bereich oder in der Region so lange wie möglich zu erhalten.

 Das spricht für uns
 Beratung & Unterstützung für Menschen mit Demenz
      und ihre Angehörigen und Bezugspersonen
 Zentrale Anlaufstelle zum Thema Demenz im Ostkreis Gießen
 Angehörigengesprächskreise
 Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zum Thema Demenz
 Vermittlung von Angeboten zur sozialen Teilhabe
      (u.a. Veranstaltungen, Projekte, niedrigschwellige Betreuungsangebote)
 Vermittlung von Hilfsangeboten
      (u.a. Essen auf Rädern, Hausnotruf, amb. Pflege, Hospizdienst)
 Tiergestützte Therapie und professionelle tiergestützte Dienstleistungen
      individuell oder auch im Rahmen gemeinsamer Projekte
      mit Kindern, Menschen mit Demenz und Tieren

Wir bieten Ihnen Unterstützung und Hilfe an, falls Sie …
 Fragen zum Thema Demenz haben
 Im Gespräch herausfinden möchten, welche Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten
      für Ihre individuelle Situation geeignet sind
 Wissen möchten, welche Hilfsangebote es für Sie in der Region gibt
 An einer Schulung teilnehmen möchten
 Sich ehrenamtlich engagieren möchten

Sie können uns gerne anrufen, eine E-Mail schreiben und/oder gerne einen Termin vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!