+++ Maßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus im Oberhessischen Diakoniezentrum Johann-Friedrich-Stift +++


Besuchsregelungen in unseren Seniorenzentren
Laubach, Hungen und Lich

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Besucher und Besucherinnen, 

Besuche unserer Einrichtung sind derzeit wieder eingeschränkt möglich. Wir bitten darum, bevor Sie Ihre Angehörigen in unseren Häusern besuchen möchten, sich vorab bei der Einrichtungsleitung zu informieren.

Grundsätzlich bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung. Pro BewohnerIn sind max. 2 x pro Woche für jeweils eine Stunde von einer Person Besuche erlaubt. Die gültigen Hygiene- und Schutzvorschriften sind zu beachten.

Bitte denken Sie daran, dass Sie, aufgrund der neuen Einrichtungsverordnung des Landkreis Gießen, Sie einen aktuellen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen müssen. Fehlt dieser Nachweis, können wir Ihnen keinen Einlass in das Seniorenzentrum gewähren. Grundsätzlich führen wir keine Testungen von BesucherInnen durch.

Wir bitten um Beachtung der Regelungen und um Ihr Verständnis zum Schutz Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeiter/Innen. Es ist unbedingt nötig, dass der soziale Kontakt für Ihre Angehörigen aufrechterhalten wird. (Stand:21.01.2021)

 

Herzlichst


Bernd Klein
Vorstand

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Seniorenzentren haben, stehen Ihnen die Einrichtungsleitungen gerne zur Verfügung.

Laubach: Herr Stertmann, Tel.: 06405 827-299,
E-Mail: einrichtungsleitung.laubach@oberhess-diakonie.de
Hungen: Frau Klauß, Tel.: 06402 514-201,
E-Mail: einrichtungsleitung.hungen@oberhess-diakonie.de
Lich: Frau Steinmetz, Tel.: 06404 696-103,
E-Mail: einrichtungsleitung.lich@oberhess-diakonie.de

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.