Wohnen & Pflege

"Wir wissen seit über 300 Jahren, worauf es ankommt."

 

Unsere Seniorenzentren - Das "Kleeblatt“
Zu unserer Gesamteinrichtung gehören die Seniorenzentren in Laubach, Hungen und Lich, die eng vernetzt als "Kleeblatt“ zusammenarbeiten. Als diakonische Einrichtung ist unser Handeln theologisch begründet, sozial kompetent, fachlich qualifiziert und ökonomisch verantwortlich. Wir legen größten Wert auf ein respektvolles, einfühlsames und wertschätzendes Miteinander.

Beratung & Begleitung
Gerne beraten wir Sie rund um die Themen Pflege, Betreuung und Unterstützung. Auch bei der Antragstellung zur Pflegekostenerstattung durch die Kassen sind wir gerne für Sie da.

Betreutes Wohnen
Selbstbestimmt, sicher und altersgerecht: Wohnen mit einem Plus an Lebensqualität. Im Seniorenzentrum Lich verbindet sich Eigenständigkeit mit einer Vielzahl an Betreuungsangeboten, die das Leben im Alter angenehm gestalten.

Kurzzeit-/ Verhinderungspflege
Für Zeiten, in denen Sie zu Hause nicht gepflegt werden können, beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt oder wenn Angehörige aufgrund von Krankheit oder Urlaub die Pflege daheim nicht übernehmen können, finden Sie bei uns ein Zuhause auf Zeit. Ihre Pflegekasse finanziert die Kurzzeit- und Verhinderungspflege bis insgesamt zu acht Wochen im Jahr mit.

Dauerpflege
Wenn Sie nicht mehr zu Hause wohnen können, bietet Ihnen ein Umzug in eines unserer Seniorenzentren liebevolle Betreuung, qualifizierte Pflege und ein sicheres Gefühl rund um die Uhr.

Spezielle Betreuung von Menschen mit Demenz
Für Bewohner mit einem erheblichen allgemeinen Betreuungsbedarf im Sinne des § 43b SGB XI sind spezielle Betreuungskräfte vor Ort. Zu ihren Aufgaben gehören in enger Zusammenarbeit mit den Pflegekräften beispielsweise die Begleitung und Unterstützung bei Spaziergängen, Gesellschaftsspielen, Lesen oder Basteln. Die Kosten hierfür trägt die Pflegekasse.

Abgerundet wird unser Unterstützungsangebot durch ein breites Spektrum an speziellen Ausstattungs- und Serviceleistungen.